Verkehrsunfall in Spreitenbach zwischen Auto und Fahrrad fordert Verletzten

Beim Versuch in die Zentrumsstrasse einzubiegen, kollidierte ein Autofahrer mit einem Fahrradlenker, welcher sich mittelschwere Verletzungen zuzog.

Am Samstag, 27. Juli 2019, kurz nach 18 Uhr, wollte ein Automobilist in Spreitenbach von der Dorfstrasse in die Zentrumsstrasse einbiegen.

Ersten Erkenntnissen zu folge missachtet er dabei die Signalisation 'kein Vortritt' wobei es zur Kollision mit dem Fahrradlenker kam. Dabei wurde der 75-jährige Fahrradlenker mittelschwer verletzt und durch die Ambulanz ins Spital überführt.

An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Quelle: Kantonspolizei Aargau

28.7.2019

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.