Daniel Wehrli neuer Grossrat für den Bezirk Kulm

Der mit dem Rücktritt von Franz Vogt, SVP, am 27. August 2019 freigewordene Sitz im Grossen Rat des Kantons Aargau wird neu besetzt. Gestützt auf § 18 des Grossratswahlgesetzes hat die Staatskanzlei anstelle von Franz Vogt, Leimbach, Daniel Wehrli, 1967, Schreiner und Werkmeister eidg. FA, Schöftland, als Mitglied des Grossen Rats gewählt erklärt.

Daniel Wehrli hat an den letzten Grossratswahlen die meisten Stimmen der infrage kommenden Nichtgewählten auf der Liste 01 des Bezirks Kulm auf sich vereinigt und war somit nächster Ersatz.

Die Inpflichtnahme erfolgt an der nächsten Sitzung des Grossen Rats.

Quelle: Kanton Aargau

30.8.2019

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.